zurück zur Startseite Schrift & Rede, Forschungsgruppe dt. Sprache    FDS - In eigener Sache
Unter den Diskussionsthemen nach
           
Im Forum nach

Diskussionsforum

Zurück zum Forenbereich
»Darf man so sagen – oder schreiben?«


Beiträge zum Thema

»Fax «

Älteste Beiträge zuoberst anzeigen | nach unten


Oliver Höher
Braunschweig

Dieser Beitrag wurde am 01.11.2011 um 08.33 Uhr eingetragen.
Adresse: http://www.sprachforschung.org/forum/show_comments.php?topic_id=276#8253


Liebe Frau Gerber,

warum sollte "Fax" maskulin sein? Da es tatsächlich nur eine Abkürzung für das neutrale Wort "Faksimile" ist, wird natürlich auch die Fernübertragung (das Telefax oder noch kürzer das Fax) einer solchen ähnlich gemachten Abbildung (gewissermaßen eine Fernkopie) als Neutrum gebraucht. Deshalb ist das Fax völlig korrekt.
nach oben

Tanja Gerber
Olten

Dieser Beitrag wurde am 01.11.2011 um 07.49 Uhr eingetragen.
Adresse: http://www.sprachforschung.org/forum/show_comments.php?topic_id=276#8251


Habe ich nun den oder das Fax geschickt und warum sollte "das Fax" nicht korrekt sein?
nach oben


Zurück zur Themenübersicht | nach oben


© 2004–2017: Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V.

Vorstand: Reinhard Markner, Walter Lachenmann, Jan-Martin Wagner
Mitglieder des Beirats: Herbert E. Brekle, Dieter Borchmeyer, Friedrich Forssman, Theodor Ickler, Michael Klett, Werner von Koppenfels, Hans Krieger, Burkhart Kroeber, Reiner Kunze, Horst H. Munske, Adolf Muschg, Sten Nadolny, Bernd Rüthers, Albert von Schirnding, Christian Stetter.

Webhosting: ALL-INKL.COM