zurück zur Startseite Schrift & Rede, Forschungsgruppe dt. Sprache    FDS - In eigener Sache
Unter den Diskussionsthemen nach
           
Im Forum nach

Diskussionsforum

Zurück zum Forenbereich
»Übrigens ...«


Beiträge zum Thema

»Stimmt’s?
Geschichtliche Randnotizen rund um den „zentralen Wortschatz“«

Älteste Beiträge zuoberst anzeigen | nach unten


verschoben


Dieser Beitrag wurde am 03.01.2011 um 22.23 Uhr eingetragen.
Adresse: http://www.sprachforschung.org/forum/show_comments.php?topic_id=262#7320


Kommentar von R. M., verfaßt am 02.01.2011 um 20.03 Uhr

Es ist zur Zeit aus naheliegenden Gründen modisch, klimageschichtliche Hypothesen aufzustellen. Skepsis ist, wie bei allen wissenschaftlichen Moden, sehr angebracht. – Oppenheimer erwähnt Drais nicht.


Kommentar von Oliver Höher, verfaßt am 02.01.2011 um 18.38 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis, Herr Markner. Das sehe ich genauso. Die Mißernten setzten demnach 1812 ein, immerhin noch einige Jahre vor dem Vulkanausbruch. Und danach kam dann zunächst die vierrädige Laufmaschine von Drais. Es mag durchaus sein, daß der Vulkanausbruch (bzw. seine Folgen) ein Ansporn war, die Erfindung der pferdelosen Laufmaschine weiterzuentwickeln. Aber den – auch bei Wikipedia hergestellten – ursächlichen Zusammenhang zwischen dem Vulkanausbruch und der Draisschen Laufmaschine bezweifle ich.

Im übrigen ist Lessing sehr tüchtig darin, sein Buch von 2003 ("Automobilität – Karl Drais und die unglaublichen Anfänge") in gekürzter Fassung 2010 noch einmal auf den Markt zu bringen: "Karl Drais. Zwei Räder statt vier Hufe". Zum über 500seitigen Buch von 2003 vgl. die Rezension von Hans-Heinrich Pardey in der FAZ vom 23.12.2003. (Noch in herkömmlicher Orthographie gedruckt, so wie auch das 2003er Buch im Inhaltsverzeichnis noch "Wiener Kongreß" hat.)


Kommentar von R. M., verfaßt am 02.01.2011 um 18.21 Uhr

Lessing legt dar, daß Drais möglicherweise Mißernten vor 1815 zum Anlaß nahm, über Alternativen zum Pferd nachzudenken. Einen direkten Zusammenhang mit dem Vulkanausbruch gibt es also nicht.


Kommentar von Theodor Ickler, verfaßt am 02.01.2011 um 17.36 Uhr

Bei Google findet man ja jede Menge Hinweise. Die Verbindung zwischen Drais und dem Vulkan scheint auf Hans-Erhard Lessing zurückzugehen, der dazu ein Buch geschrieben hat und außerdem u. a. diesen FAZ-Artikel.


Kommentar von Oliver Höher, verfaßt am 02.01.2011 um 16.46 Uhr

Der Zusammenhang zwischen dem Vulkanausbruch, dem sogenannten 'Jahr ohne Sommer' 1816 und dem Nutztiersterben in Europa soll in diesem Aufsatz von Clive Oppenheimer dargelegt werden.

Leider ist nur das Abstract frei einsehbar. Kennt jemand zufällig den ganzen Aufsatz? Es wäre doch zumindest wichtig zu erfahren, ob Drais in diesem Zusammenhang überhaupt erwähnt wird.

http://ppg.sagepub.com/content/27/2/230


Kommentar von R. M., verfaßt am 02.01.2011 um 16.29 Uhr

Der Zusammenhang ist mindestens zweifelhaft, da Drais schon 1813 ein vierrädriges Gefährt entwickelt hatte.


Kommentar von Theodor Ickler, verfaßt am 02.01.2011 um 07.14 Uhr

Bei nochmaliger Durchsicht des "zentralen Wortschatzes" bin ich auch der Draisine noch einmal nachgegangen und dabei unter dem Stichwort bei Google – in der Variante der Draisschen Laufmaschine, also des ersten Fahrrades – auf einen Zusammenhang gestoßen, der mir unbekannt war: daß nämlich die Erfindung mit dem Ausbruch des Tambora-Vulkans zu tun hatte.
Und obwohl ich aus den Geschichtsbüchern eine schwache Erinnerung an dieses und andere geologische Ereignisse hatte, bin ich doch beim Lesen ins Grübeln geraten. Irgendwann im neuen Jahr wird die Erdbevölkerung sieben Milliarden erreichen. Die Erde könnte noch viel mehr tragen, aber unter gegenwärtigen Umständen wäre ein vergleichbarer Vulkanausbruch wohl eine Menschheitskatastrope, gegen die alles Bisherige verblassen würde.
nach oben


Zurück zur Themenübersicht | nach oben


© 2004–2017: Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V.

Vorstand: Reinhard Markner, Walter Lachenmann, Jan-Martin Wagner
Mitglieder des Beirats: Herbert E. Brekle, Dieter Borchmeyer, Friedrich Forssman, Theodor Ickler, Michael Klett, Werner von Koppenfels, Hans Krieger, Burkhart Kroeber, Reiner Kunze, Horst H. Munske, Adolf Muschg, Sten Nadolny, Bernd Rüthers, Albert von Schirnding, Christian Stetter.

Webhosting: ALL-INKL.COM