zurück zur Startseite Schrift & Rede, Forschungsgruppe dt. Sprache    FDS - In eigener Sache
Unter den Diskussionsthemen nach
           
Im Forum nach

Diskussionsforum

Zurück zum Forenbereich
»Sprachwissenschaft«


Beiträge zum Thema

»Wortbildung durch Zusammensetzung
Hier: Fugenelemente«

Älteste Beiträge zuoberst anzeigen | nach unten


Jan-Martin Wagner
Jena

Dieser Beitrag wurde am 12.11.2007 um 15.26 Uhr eingetragen.
Adresse: http://www.sprachforschung.org/forum/show_comments.php?topic_id=152#2530


(Original und vorangegangene Diskussion siehe hier)

Noch mal zu den Fugenelementen: Was sind das eigentlich für Fälle, bei denen bei Zusammensetzungen nichts hinzukommt, sondern im Gegenteil etwas wegfällt? Beispiele: Erdumfang, Farbwahl – also eine Reduktion auf den Stamm. Gibt es dafür eine spezielle Bezeichnung? Und: Gilt das auch für Meßdiener, Wellblech?
nach oben


Zurück zur Themenübersicht | nach oben


© 2004–2017: Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V.

Vorstand: Reinhard Markner, Walter Lachenmann, Jan-Martin Wagner
Mitglieder des Beirats: Herbert E. Brekle, Dieter Borchmeyer, Friedrich Forssman, Theodor Ickler, Michael Klett, Werner von Koppenfels, Hans Krieger, Burkhart Kroeber, Reiner Kunze, Horst H. Munske, Adolf Muschg, Sten Nadolny, Bernd Rüthers, Albert von Schirnding, Christian Stetter.

Webhosting: ALL-INKL.COM